Unsere Leistungen sind umfassend.

Erleben Sie die asiatische Welt der Entspannung und gönnen Sie sich körperliches und geistiges Wohlbefinden.
Lassen Sie sich verwöhnen durch eine Thaimassage gegen den Alltagsstress und für Ihren Geist und Körper.

gute Gründe für Thai Yoga Massagen, sie …

  1. haben absolut keine Nebenwirkungen im klassischen Sinne
  2. sind wahrer Balsam für die Seele
  3. sorgen für eine intensive Durchblutung des Körpergewebes und versorgen damit die Zellen optimal mit lebenswichtigen Stoffen
  4. können Verklebungen des Bindegewebes und Verspannungen der Muskulatur lösen
  5. regen den Stoffwechsel an und beeinflussen auch die tiefer liegenden Organe positiv
  6. dehnen Ihre Muskeln mal wieder so richtig und bringen die Wirbelsäule ins Lot
  7. transportieren vermehrt Stoffwechselschlacken ab und sorgen für schnellere Ausscheidung derselben
  8. sind das Non-Plus-Ultra für echte Entspannung
  9. und bringen neue Bewegung ins Leben

Für wen sind Thai Yoga Massagen geeignet?

mit der möglichen individuellen Zusammenstellung des Massage-Ablaufes generell für JEDEN. Sie profitieren von dieser ganzheitlichen Behandlungsform, die überwiegend bei folgenden Symptomen eingesetzt wird

  • allgemeine Bewegungseinschränkung
  • Erkrankung des Bewegungsapparates
  • Fehlhaltungen
  • muskulären Verspannungen
  • energetischem Ungleichgewicht im Körper
  • vermindertem Körpergefühl, Selbstbewusstsein und -vertrauen
  • stressbedingten Krankheiten wie Schlafstörung, Nervosität oder burn-out
  • Migräne
  • bei immobilen Menschen, z.B. in der Geriatrie
  • Arthrose, diversen Gelenkerkrankungen
  • neurologischen Störungen und Erkrankungen (Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Schlaganfall, Taubheits- oder Lähmungserscheinungen)
  • Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Blutdruckregulationsstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Störungen des Verdauungstraktes